LOGO


home ayurveda yoga_meditation women angebot_termine beyond kontakt
  Facebook Email
Bild_BE   
Mag.a Dr.in Ulrike Ofner
Yogalehrerin, Ayurveda-Praktikerin, Psychologin

Gleich vorweg: Yoga ist für mich soviel mehr als eine verbrezelte Gymnastikform. Für Yoga brauchst du weder bunte Leggings noch die Idealfigur. Du brauchst keine Ballett-Elfe zu sein und auch kein Kraftpaket, das sich nur mehr im Handstand durchs Leben bewegt. Für Yoga brauchst du genau genommen gar nichts.  
Weil du nichts darstellen musst, nirgends hin musst, nichts erreichen musst.
Yoga ist eine SEINS-Zustand; nämlich indem du dir bewusst wirst, dass du bereits GANZ bist, EINS bist.
Wenn du mit Hilfe unterschiedlicher Techniken und Übungswege beginnst an deiner ESSENZ anzudocken, dann legst du nach und nach all deine Rollen ab, deine Identifikationen beginnen sich zu lösen, die wir alle in unserem Leben zu Hauf geknüpft haben und wir dann als unser ICH wahrnehmen. Doch du bist so viel mehr als das! :-)  
Yoga bedeutet  für mich mit Herz und Hirn zu üben, zu meditieren, zu atmen, den Körper zu spüren, zu fordern und den Geist zu beruhigen, zu besänftigen, zu lenken, raus aus dem Gedankenrad, meine Lebensenergie zu feiern.
Und dann ist da noch das Dahinter, mal deutlich erfahrbar, mal nur philosophisch abstrakt im Kopf, oft beim Praktizieren auf der Matte heiß ersehnt, aber scheinbar unerreichbar. Um dann im nächsten oder übernächsten Moment, ganz unerwartet, einen zu packen und mitzureißen, riesiges Glück, reine Freude, pures Sein, ein kleiner Blick aufs Dahinter... das große Ganze, wo sich Relationen verschieben, Grenzen verschwinden, Dramen auflösen, eben beyond...  gelingt, nicht immer, aber immer öfter... dank Yoga.

Seit so vielen Jahren ist Yoga nun schon ein untrennbarer Teil meines Lebens. Ende der 90er turnte ich nach Büchern und Zeitschriften Asanas nach, um meinen Rücken zu trainieren. Später fand ich Bücher, die mir philosophisch reizvoll erschienen, und irgendwann dann hat es so richtig gefunkt zwischen mir und den alten Schriften.  Seit 2007 unterrichte ich Yoga, in Gruppen und im Einzelunterricht. Ich darf mich glücklich schätzen, dass ich auf meinem Weg von großartigen LehrerInnen begleitet wurde und werde. Jeder und jedem von Ihnen bin ich aus tiefstem Herzen dankbar, dass sie mir diese Tür gezeigt haben und den Weg Stück für Stück mit mir gegangen sind.  Meine spirituellen Wurzeln sind mittlerweile seit vielen Jahren im Tantra beheimatet.  

Ayurveda ist Weisheit, ist Medizin, ist Prävention. Ayurveda ist das Wissen unserer Urururgroßmütter und -väter, an das wir uns wiedererinnen. Im ayurvedischen Gesundheitssystem habe ich für mich einen einfachen, wirksamen Weg gefunden, das Leben mit all seinen Herausforderungen in Balance zu halten. Und... wer das himmlische Gefühl einer Abhyanga (Ganzkörperbehandlung mit warmen Ölen) kennt, wird es nicht mehr missen wollen. Mich meinen Bedürfnissen nach entsprechend zu ernähren, je nach Jahreszeit, nach Tageszeit, nach Befindlichkeit und nach meiner Konstitution, tut mir nicht nur gut, sondern gibt mir im Ernstfall auch Kraft und Balance. 

All dies weitergeben zu können und dürfen, empfinde ich als ein großes Geschenk.  
Namasté :  wir begegnen uns auf Herzenshöhe....

• Ausbildung und Weiterbildung zur Hatha-Yoga Lehrerin (Yoga Akademie Austria, Paul A. Nathschläger und Mag.a Jasmin Yasmin), darauf folgten Aus- und Weiterbildungen, Workshops in den Bereichen Ayurveda-Yoga, Hormon-Yoga, Anusara-Yoga, Intensive Yoga, Jivamukti Yoga, Tantra-Yoga, und vieles mehr...
• Nuad Thai Yoga Praktikerin (Sunshine Network, Thailand/Indien, bei Itzhak Helman)
• Ayurveda Praktikerin (Europäischen Akademie für Ayurveda, REAA, Wien/Birstein, u.a. bei Kerstin Rosenberg, Mag. Elmar Stapelfeld, Dr. Hans H. Rhyner, Prof. Dr. Martin Mittwede)
• Psychologin und Lehrbeauftragte an der Karl-Franzens-Uni, Graz (Biopsychologische Geschlechterforschung, Lateralitätsforschung, Methoden der Psychologie)
• Tätig als Psychologin in der Schwangerenberatung und im Bereich der Frühen Hilfen
• Ich lerne und werde im Moment inspiriert von vielen einzigartigen Lehrenden (mit tiefem Dank an Rod Stryker, Katie Silcox, Dr. Vasant Lad, Dr. Claudia Welsh, Dr. Robert Svoboda und an viele weitere Lichtquellen, die mein Leben bereichern).

Mag.a Monika Zachhuber
Bindung durch Berührung - Schmetterlingsmassage
monika zachhuber schmetterlingsmassage bindung durch berührung • Schmetterlingsmassage für Mamas und Babys
• Basic Bondin Mentorin
• Nuad Thai Yoga Praktikerin (Sunshine Network)
• Systemische Coachin
• Trainerin der Erwachsenenbildung
• Studium der Erziehungs-und Bildungswissenschaften
• Kindergarten- und Montessoripädagogik

Derzeit u.a. im Projekt „allever-alleine stark, vernetzt stärker“ tätig. Ein Projekt zur Stärkung und Vernetzung von Familien.




Sylvia Dreisiebner
Ayurvedische Küche und Body-Vital-Trainerin
Meine Liebe zum "Frisches selbst kochen" hab ich von meiner Oma. In der Küche wurde Gemüse aus dem eigenen Garten, Wiesenkräuter und Pilze aus dem Wald verwendet.
Wenn man viel selbst kocht, entwickelt sich das Interesse an fremder, internationaler Küche - chinesisch, marokkanisch, indisch, italienisch...
Gewürze und Kräuter, die so herrlich duften und aus langweiligem, fadem Essen ein geschmackliches Erlebnis machen.
Also Kochen und genießen mit allen Sinnen... Essen hat für mich - neben Bewegung - viel mit Gesundheit zu tun. Jedes Individuum braucht seine individuelle Ernährung. Schlussendlich bin ich so zur ayurvedischen Küche gelangt.

sylvia dreisiebner body-vital-trainerin ayurvedische küche kochen ayurveda
• Geboren in Graz, 1978
• leidenschaftliche Köchin und  Bäckerin
• Selbständige Grafikerin/Druckvorstufentechnikerin 
• Dipl. Bodyvitaltrainerin, Diplomarbeit  zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten
• Übungsleiterin Ski Alpin
• Mutter von Anna und Max (tätig als Managerin, Krankenschwester, Seelsorgerin, Hausfrau, KindergartenPädagogin, Nachhilfelehrerin, Köchin, Wäscherin, Zuckerbäckerin, Chauffeurin, Zirkusclown, Animateurin  usw.)
• Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Gastgewerbe (Küche, Theke und Service)
• Sportliche Aktivitäten und Hobbys: Kinderkurse Ski Alpin, Mountainbike Camps für Kinder, Yoga, Laufen, MTB, Ayurveda
• Größtes sportliches Ziel: Halbmarathon 2013